Team- & Organisationsentwicklung

Gute Teams fallen nicht vom Himmel, sondern sind Ergebnis guter (Führungs-)Arbeit: gezielter Kontaktaufbau, offener Austausch über reale und vermutete Unterschiede, sorgfältige Verhandlung im institutionellen Rahmen, immer mit der Institutionskultur im Blick, …

Organisationsentwicklung ist ein Prozess der eine ganze Institution, eine Abteilung oder einen eigenständigen Standort in den Fokus nimmt. Dann geht es meist um Veränderungen, die nicht nur beschlossen, sondern auch gelebt werden sollen.

Es reizt mich für Team- und Organisationsentwicklungsprojekte die Ansätze aus unterschiedlichen Professionen miteinander zu verknüpfen.

  • Als Supervisorin stoße ich Selbst-Reflexion an und möchte die individuelle Gestaltungslust wecken.
  • Als Klärungshelferin unterstütze ich die Beteiligten, Klartext miteinander zu reden und ihre Spannungen zu bearbeiten.
  • Als Moderatorin strukturiere ich den Prozess mit einer Vielzahl interaktiver Methoden und arbeite auch an Sachthemen.
  • Als Trainerin kann ich Impulse zu Kommunikation, Kooperation, Führung, Projekt- und Veränderungsmanagement beisteuern.
  • Vor dem Hintergrund von Organisationsentwicklung richtet sich mein Blick auch immer auf die Organisation mit ihrem Auftrag und ihrer besonderen Kultur.

Beispiele aus meiner beruflichen Praxis

Leitbildprozess Der Leitungskreis eines Naturschutzvereins möchte ein Leitbild entwickeln und nachhaltig bei Haupt- und Ehrenamtlichen in den Alltag übertragen.

Organisationsentwicklung Die Bereichsleitung in einem Unternehmen muss die Effektivität in der Produktion erhöhen und möchten auf dem Weg dahin die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einbinden.

Teamentwicklung Die Führungsmannschaft plant zur Produktionsvorbereitung ein neues IT-Programm einzuführen und will erreichen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Logistik, Fertigung und Qualitätskontrolle trotz unterschiedlicher Abteilungskultur konstruktiv zusammen arbeiten.

Veränderungen bewältigen Leitung und Team einer neu gebauten Kindertagesstätte stellen nach dem Einzug fest, dass die Vergangenheit immer noch Schatten wirft und sie daran hindert, nach vorn zu sehen.

Bei komplexen Projekten kann ich als Mitglied der Satya-Gruppe AG auf einen großen Pool von KollegInnen, Erfahrung und Tools zurückgreifen. (siehe Kooperationen)